Home
Über mich!
Qualifikationen
Achtung! Neuigkeiten
Welpengruppe
Basis-Kurs
Aufbau-Kurs
Hausbesuch
Einzelunterricht
Themen-Gruppe
Sachkundenachweis
Themen-Spaziergänge
Workshop I
Workshop II
Workshop III
Workshop IV
Beschäftigung
Windhund-Freilauf
Preise
Kontakt
So erreichen Sie uns
Emely
Rechte des Hundes
Verschiedenes
Showtime
Fotoalbum
Gästebuch!
Impressum
AGB´s
Links
 

 

 

 

 

Hoopers 

 

 

Die Frühjahrskurse sind da!

 

 

Hoopers

Aufgrund der großen Nachfrage wird es ab April, auch bei uns Hoopers-Kurse geben.
Wir bieten ab April durchgehend Einsteiger-Kurse und Fortgeschrittenen-Kurse an.

Die Kurse werden von der Hoopers-Trainerin Frau Anne Korn geleitet.

Der Hooper-Einsteiger-Kurs beinhaltet einen 1Tages-Workshop (ca 6 Stunden) und darauffolgend 8 praktische Übungsstunden (1x pro Woche). 
Kursgebühr: 140 Euro
Achtung: es gibt 2 Workshop-Termine
1. Kursbeginn: Sonntag den 15.04.18 (1-Tages-Workshop)
2. Kursbeginn: Sonntag den 22.04.14 (1-Tages-Workshop)

Dann ab den 02.05.18 8 Übungseinheiten jeweils MITTWOCHS

Hoopers
Die Sportart Hoopers gibt es in Deutschland noch nicht sehr lange. In kürzester Zeit wurde der Trend-Hundesport aus Amerika bei uns aber immer beliebter. 
Aber was ist eigentlich Hoopers?
Auf Distanz und über Körpersprache leitet der Hundebesitzer seinen Hund durch einen Parcours indem der Hund durch Rundbögen laufen muss. Die sogenannten Hoops. Hoopers eignet sich für alle Hunde. Da die Hunde bei Hoopers nicht springen müssen, sondern die Hürden nur durchlaufen, eignet sich diese Hundesportart für große, kleine, ältere, gehandicapte und auch für junge Hunde ab dem 6. Monat. Aber auch für ältere oder körperlich eingeschränkte Hundehalter ist Hoopers hervorragend geeignet. 
Hoopers ist nicht nur eine tolle Beschäftigung für den Hund, sondern festigt die Bindung zwischen Mensch und Hund und macht riesigen Spaß! 

Anmeldungen unter: hundeschule-mueller@hp-tel
.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Trickdog-Anfänger-Kurs

Am 20.02.2018 startet der nächste Trickdog-Anfänger-Kurs. Er umfasst 6 Trainingseinheiten und findet jeden zweiten Dienstag um 18 Uhr statt.


Inhalte des Kurses sind unter anderem:

·         Einführung und Umgang mit dem Clicker

·         Erarbeiten von ersten Tricks, unter anderem mit Hilfe von Targets (Zielpunkten)


 

Wenn dies von den Teilnehmern gewünscht ist, bereiten wir uns zusammen auf ein Trickdog-Zertifikat vor (die Kosten für das Zertifikat sind extra zu entrichten). Das Zertifikat ist kein Muss! 

 

 

Neben einem guten Grundgehorsam sollte der Hund die Arbeit in einer Hundegruppe gewöhnt sein. Während des Trainings gehen wir auf unterschiedliche körperliche Eignung sowie individuelle Voraussetzungen ein.

Die Hunde sollten sich gut mit Futter motivieren lassen. 

 

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Mensch-Hund-Teams

 



 

 

Die Kursgebühr beträgt 100€.

Lisa Vonthien nimm2o3@gmx.net 

 

 

 

,Dummytraining für Einsteiger mit Lisa Vonthien

Du hast einen apportierfreudigen Hund und möchtest gerne Dummytraining ausprobieren? Dann ist dieser Kurs genau das richtige für dich und deinen Hunden!

In Abständen von 2 Wochen werden wir uns die 3 Bereiche des Dummytrainings (Einweisen, Markieren, Freiverlorensuche) anschauen. Anpasst an den Trainingsstand des Mensch-Hund-Teams erarbeiten wir uns die jeweiligen Grundlagen.

Vom Vorteil ist es, wenn der Hund bereits die Arbeit in einer Hundegruppe kennt, sich gut mit Futter motivieren lässt und auch gerne Spielzeug zum Apportieren ins Maul nimmt. Einen Teil der Grundlagen werden wir mittels Marker aufbauen.

Inhalte:
- Apportieren lernen in kleinen Schritten
- Grundlagen des Einweisens, der Markierung und der Freiverlorensuche je nach Trainingsstand

Termine:
jeden zweiten Dienstag 19 - 20 Uhr, Start ist der 06.02.2018

Kurs: 6 Einheiten a 60 Minuten 100 Euro

Anmeldung unter : Lisa Vonthien nimm2o3@gmx.net 

 

Hoopers

Aufgrund der großen Nachfrage wird es ab April, auch bei uns Hoopers-Kurse geben.
Wir bieten ab April durchgehend Einsteiger-Kurse und Fortgeschrittenen-Kurse an.

Die Kurse werden von der Hoopers-Trainerin Frau Anne Korn geleitet.

Der Hooper-Einsteiger-Kurs beinhaltet einen 1Tages-Workshop (ca 6 Stunden) und darauffolgend 8 praktische Übungsstunden (1x pro Woche). 
Kursgebühr: 140 Euro
Achtung: es gibt 2 Workshop-Termine
1. Kursbeginn: Sonntag den 15.04.18 (1-Tages-Workshop)
2. Kursbeginn: Sonntag den 22.04.14 (1-Tages-Workshop)

Dann ab den 02.05.18 8 Übungseinheiten jeweils MITTWOCHS

Hoopers
Die Sportart Hoopers gibt es in Deutschland noch nicht sehr lange. In kürzester Zeit wurde der Trend-Hundesport aus Amerika bei uns aber immer beliebter. 
Aber was ist eigentlich Hoopers?
Auf Distanz und über Körpersprache leitet der Hundebesitzer seinen Hund durch einen Parcours indem der Hund durch Rundbögen laufen muss. Die sogenannten Hoops. Hoopers eignet sich für alle Hunde. Da die Hunde bei Hoopers nicht springen müssen, sondern die Hürden nur durchlaufen, eignet sich diese Hundesportart für große, kleine, ältere, gehandicapte und auch für junge Hunde ab dem 6. Monat. Aber auch für ältere oder körperlich eingeschränkte Hundehalter ist Hoopers hervorragend geeignet. 
Hoopers ist nicht nur eine tolle Beschäftigung für den Hund, sondern festigt die Bindung zwischen Mensch und Hund und macht riesigen Spaß!

Anmeldungen unter: hundeschule-mueller@hp-tel
.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Weihnachtspause!

Die Hundeschule ist Freitag den 22.12 und 29.12.17 und am Samstag den 23.12 und 30.12.17 geschlossen!

(Ausnahme: Info-Abend am 27.12.17)


Ab dem 06.01.18 sind wir wieder für Sie da.

(Ausnahme: Info-Abend am 27.12.17)


Wir wünschen alle Kunden und ihren Hunden ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen ruhigen Start in das Jahr 2018!

 

Am 27.12.17 findet ein Info-Abend statt!!!

 

Info-Abend Silvesterangst 

Der Silvester-Abend kommt wieder mal in großen Schritten auf uns zu! 
Leider ist dieser Jahreswechsel für viele unserer Hunde oft der reinste Horror!
An gemütlichen Spaziergängen ist oft nicht mehr zu denken, oder man fährt weit raus in den Wald, um der Knallerei zu entfliehen!

Die Angst kann das Leben ihres geliebten Hundes in dieser Zeit stark beeinträchtigen und ihn sehr verängstigen. 
Sie kann sich beispielsweise durch extreme Schreckhaftigkeit, Panikattacken , Flucht beim Spaziergang, Futterverweigerung und vielem mehr zeigen. 

Wir möchten euch und euren Hunden, in dieser stressigen Zeit, unterstützend und hilfreich zur Seite stehen und helfende Möglichkeiten . Tipps und Tricks, zur Verbesserung dieser Situation aufzeigen.

- was kann ich vorbeugend tun damit mein Hund erst gar keine Geräuschangst entwickelt? 

- wie kann ich meinem Hund helfen, wenn er bereits eine Geräuschangst hat? 

- welche sinnvollen Mittel kann ich meinem Hund unterstützend geben?

- welche Mittel sollte ich meinem Hund auf keinen Fall geben!

Wir werden an diesem Abend euch alle Möglichkeiten aufzeigen und gemeinsam besprechen, damit ihr mit eurem geliebten 4-Beinern einen stressfreien und harmonischen Jahreswechsel feiern könnt!

Dieser Infoabend ist für alle Hundehalter, deren Hunde schon unter der Geräuscheangst oder Stress an Silvester leiden, aber auch an diejenigen, die bereits im Vorfeld etwas dagegen unternehmen möchten.
Termin: Freitag der 27.12.17 um 18 Uhr / pro Person 10 Euro
Anmeldung unter: hundeschule-mueller@htp-te
l.de



 

 

Neuer Aufbaukurs!

 

Liebe Kunden,

da wir uns immer wieder verbessern wollen und neue Ideen umsetzen möchten,

gab es eine Umstrukturierung der Kurse.

Nach dem Basiskurs folgt der Aufbaukurs!

Damit man nach dem Basiskurs möglichst lückenlos am Aufbaukurs anknüpfen kann,

gibt es ab sofort einen neuen Aufbaukurs mit neuem Inhalt und

unter der Leitung von mir und Herrn Lutz Siegmund.

 

Der Aufbaukurs beinhaltet folgendes:

Ziel des Aufbaukurses ist es, dass Gelernte vom Basiskurs 
unter höchster Ablenkung noch
mehr zu festigen, neue Komponenten, 
hinzuzufügen und alles miteinander zu verbinden!
Das Hauptaugenmerk des Kurses liegt jetzt bei der 
Orientierung am Menschen ohne Leine.

Freifolge ohne Ablenkung

Freifolge mit Ablenkung

Sitz, Platz, Bleib auf Distanz 

Rückruf unter hoher Ablenkung

Während der Stunden üben wir generell an verschiedenen 
Orten und Plätzen, um eine Generalisierung des 
Erlernten zu erlangen. 
Voraussetzung und Teilnahme am Aufbau-Kurs:

Basiskurs

Der Hund sollte sich an der Leine gut orientieren

Der Kurs beinhaltet 6 Übungsstunden und kostet 120 Euro

Anmeldung erforderlich! 

Unter: hundeschule-mueller@htp-tel.de

 

Wir freuen uns auf euch und verbleiben mit

vielen Grüßen

 

Sandra Müller und Lutz Siegmund